News zur Aus- und Weiterbildung

Hier finden Sie aktuelle Themen rund um die Aus- und Weiterbildung.

Silbernes Jubiläum für den »Bildungsfuchs«

Verleihung der begehrten Glastrophäe für beste Absolventen der dualen Ausbildung

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen hat am Donnerstag, den 3. November 2022, die besten Absolventen der dualen Ausbildung mit dem »Bildungsfuchs« geehrt. In diesem Jahr erhielten 35 junge Fachkräfte die Auszeichnung. Die Ehrung der besten Auszubildenden findet bereits seit über 30 Jahren statt, seit 1998 mit der beliebten Lauschaer Glastrophäe.

Weiterlesen

Individuelle Förderung mit dem Thüringer Weiterbildungsscheck

13. September 2022 - Erwerbstätige, die ein Weiterbildungsvorhaben selbst finanzieren, sollten vor Anmeldung zu einer Weiterbildung prüfen, ob eine Förderung durch den Thüringer Weiterbildungsscheck möglich ist. Teilnahme- und Prüfungsgebühren können auf diesem Weg gefördert werden.

Weiterlesen

Neues Muster des Ausbildungsvertrages ab 01.08.2022

1. August 2022 - Zum 1. August 2022 trat die Arbeitsbedingungsrichtlinie in Kraft, die zu Änderungen im Berufsbildungsgesetz führt und eine Anpassung des Berufsausbildungsvertrages notwendig macht.

Weiterlesen

Unterstützung bei der Ausbildung

18. Juli 2022 - Die Nachwuchsgeinnung ist ein Dauerthema in Südthüringer Unternehmen. Die IHK Südthüringen unterstützt mit verschiedenen Angeboten und Tipps von der Beratung über die Lehrstellenbörse bis hin zur Prüfungsvorbereitung die Fachkräfte von morgen zu finden und fit zu machen. In einer Übersicht haben wir Ihnen alle Unterstützungsangebote vor und während der Ausbildung zusammengefasst.

Weiterlesen

Azubi-Umfrage: 78 Prozent erlernen Wunschberuf

17. Juni 2022 - Laut dem diesjährigen Berufsbildungsbericht hat die Pandemie nicht zu einer Erhöhung der Vertragslösungen geführt. Das trifft auch auf den Kammerbezirk der IHK Südthüringen zu. Allerdings werden weniger Verträge geschlossen. Zum 31. Mai 2022 lag die Anzahl an abgeschlossenen Ausbildungsverträgen mit 282 auf dem Niveau des Vorjahre 2021 (281) und 2020 (292). Allerdings hat die Corona-Pandemie den Ausbildungsmarkt stark geschwächt. Im Mai 2019 registrierte die IHK Südthürungen 428 Ausbildungsverträge im laufenden Jahr, d.h. rund ein Drittel mehr. Zugleich führte die IHK eine Azubi-Umfrage durch, die u.a. zeigte, dass 78 Prozent der Auszubildenden ihren Wunschberuf erlernen. Mit 41 Prozent gilt das Praktikum als hilfreichstes Berufsorientierungsangebot.

Weiterlesen

Ausbildungssuche: Messe macht`s möglich

10. Juni 2022 - 103 Südthüringer Unternehmen präsentieren sich auf der größten Ausbildungsmesse der Region am 18. Juni im CCS. Die Besucher können sich bei den Ausstellern am Stand, durch Mitmach-Aktionen, bei Workshops und Elevator-Pitches zu rund 200 Berufen und zahlreichen potentiellen Ausbildungsplätzen informieren.

Weiterlesen

Anja Boller
Anja Boller
Abteilungsleiterin Aus- und Weiterbildung

Telefon +49 3681 362-151

 E-Mail boller@suhl.ihk.de

Ausbildungsstatistik Bildungspolitik Kooperationspartner Bildungsträger Gleichstellung beruflicher Abschlüsse