Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Beginn
01.09.2021
Bewerbungsschluss
01.09.2021
Ausbildungsort
Ilmenau
Art
Berufsausbildung
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Beschreibung

Anforderungen:

- großes Interesse an Automatisierungstechnik

- Begeisterung für elektro- und steuerungstechnische Aufgaben- und Problemstellungen

- hohes Maß an Qualitätsbewusstsein

- strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

- ausgeprägte Teamfähigkeit

 

Wir bieten eine familiäre Arbeitsathmosphäre, eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unterschiedlichen Projekten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bei attraktiver Vergütung.

Voraussetzungen
Studiumsaussteiger Führerschein PC-Kenntnisse Englisch-Kenntnisse
 
Schulabschluss
Fachhochschulreife
Beschreibung Firma
Die ICOM Automation ist ein Unternehmen der Planung, Entwicklung und Realisierung von Automatisierungslösungen an Produktionsanlagen auf der Basis moderner Steuerungs- und Rechentechnik. Im Vordergrund unserer Arbeit steht dabei die Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen zur Bedienung, Steuerung, Visualisierung und Protokollierung von Fertigungsanlagen. Unser Unternehmen versteht sich als Dienstleister im industriellen Umfeld. Unsere Kunden sind sowohl produzierende Unternehmen (Anlagenbetreiber) als auch Firmen, die Fertigungsanlagen planen, herstellen und betreuen (Anlagenbauer). In Struktur und Leistungsvielfalt stellt sich die ICOM Automation GmbH als Systemhaus zur Lösung komplexer Aufgaben im Automatisierungs- und produktionsnahen Daten-Vernetzungsbereich dar.
Firma
ICOM Automation GmbH
An der Krebswiese 5
98693 Ilmenau
Telefon 0367784880
www.icom-automation.de
Ansprechpartner
Martin Henfling
0367784880
bewerbung@icom-automation.de

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die IHK Südthüringen nicht für die Inhalte haftet.


Sie sind ein Ausbildungsbetrieb und möchten hier ein Angebot veröffentlichen? Nutzen Sie gerne unseren Service im Mitgliederbereich >>>