Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus trifft die deutsche Wirtschaft. Auch die Südthüringer Wirtschaft ist durch die umfassenden Einschränkungen im öffentlichen Leben stark beeinträchtigt. Um die Umsatzrückgänge abzumildern, ist staatliche Unterstützung unbedingt notwendig – mit einfachen Antragsverfahren und finanziellen Überbrückungshilfen.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Link-Tipps. Das Informationsangebot wird kontinuierlich erweitert.

Tilo Werner
Tilo Werner

Telefon +49 3681 362-203

Fax +49 3681 362-220

 E-Mail E-Mail

Auslandshandelskammern Außenwirtschaftsförderung Außenwirtschaftsrecht Förderung der Außenwirtschaft Industrie- und Außenwirtschaftsausschuss Messeförderung Sonn- und Feiertagsarbeit Außenwirtschaftsformulare CARNET Export-/Importberatung Import-/Exportberatung International Ursprungszeugnisse Zollrecht Zollseminare Beglaubigungen INCOTERMS Außenwirtschaftsseminare Bescheinigungen ThEx StartInno - Innovations- und Strategieoffensive im Thüringer Wald; Arbeitszeitgesetz

IHK-Corona-Hotline für Unternehmen

Ihr persönlicher IHK-Ansprechpartner berät und unterstützt Sie zu allen Fragen bezüglich des Coronavirus.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail:

Tel. +49 3681 362-222

Sie erreichen uns aktuell von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr.

 

FAQ des DIHK zur Corona-Krise

Auch der DIHK beantwortet in seinem FAQ Fragen wie: Wie stelle ich einen betrieblichen Pandemieplan auf? Wo gibt es aktuelle Infos? Ein Mitarbeiter ist infiziert – was tun?