Was sind Beiträge?

Die Beiträge zu den Industrie- und Handelskammern sind öffentliche Abgaben. Die Beiträge stehen dabei zwischen den Steuern, die keinerlei Entgeltcharakter haben, und den Gebühren, die Gegenleistungen einer besonderen Verwaltungsleistung sind. Beiträge stellen keine Gegenleistung für besondere Leistungen dar, sondern dienen der allgemeinen Finanzierung der Tätigkeit einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft durch ihre Zugehörigen. Kammerbeiträge sind als Betriebsausgaben nach § 4 Abs. 4 EstG steuerlich abzugsfähig.

 

René Dittmar
René Dittmar

Telefon +49 3681 362-146

Fax +49 3681 362-140

 E-Mail E-Mail

Wirtschaftssatzung Beitragsordnung Beitragsbescheid Beitragserhebung Handelsregister Mahnung Beitrag Vollstreckung Beitrag Gewerbeanmeldung/-abmeldung/-ummeldung IHK-Beitrag Firmendaten Gremien Insolvenz Kammerzugehörigkeit Umsatzabfrage Kammerbescheinigung Vollversammlung Firmen-Neuaufnahme Ausschüsse Adressselektion intern Firmendaten-Änderung Widerspruch Begrüßung Beiträge