Gastgewerbe bietet hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten für Azubis - Qualitätssiegel verliehen

Um die Attraktivität einer Ausbildung im Gastgewerbe zu stärken, verleiht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen jährlich das Qualitätssiegel „Herausragende Ausbildungsqualität im Hotel- und Gaststättengewerbe im Thüringer Wald“.
Am Mittwoch, 18. Dezember 2019, wurde dem Ausbildungsbetrieb Hotel Waldmühle Zella-Mehlis, das Siegel verliehen.

Eine Jury der IHK Südthüringen hat die Ausbildungsqualität im Betrieb geprüft und dabei auch Bewertungen der Lehrlinge berücksichtigt. Zu den Bewertungskriterien zählen u. a. die Ausstattung mit Lehrmaterialien, die fachliche Anleitung durch Ausbilder, die Passung von Lehrplan und praktischen Aufgaben sowie das Betriebsklima. Die Hotel Waldmühle GmbH aus Zella-Mehlis hat einer fachkundigen Jury bewiesen, dass sie in allen Kriterien der Ausbildungsqualität sehr gut abschneidet.

 


„Mit dem Siegel zeichnen wir besonders engagierte Ausbildungsbetriebe aus und stärken ihren Ruf als exzellente Partner der dualen Ausbildung. Wir hoffen, dass es als Orientierungshilfe für interessierte Jugendliche dient, eine Ausbildung im Gastgewerbe aufzunehmen“, sagte Jan Scheftlein, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen.

Seit 2017 wurde das Siegel an sieben Ausbildungsbetriebe verliehen und damit deren überdurchschnittliche Ausbildungsqualität gewürdigt. Fachkräfteengpässe sind im Südthüringer Gastgewerbe das dringlichste Problem. 68 Prozent der Gastronomen und 59 Prozent der Beherbergungsbetriebe sehen darin ein großes Risiko für ihre weitere wirtschaftliche Entwicklung wie die jüngste Saisonumfrage Tourismus der IHK Südthüringen ergab. Grund für die Engpässe sind die demographische Entwicklung und der harte Wettbewerb um Personal auch mit anderen Branchen.

In vielen Betrieben sind sowohl Arbeits- als auch Ausbildungsplätze unbesetzt. In diesem Kontext gewinnen aktuelle Akquisewege zur Gewinnung von Auszubildenden weiter an Bedeutung. Neben direkten Kontakten zu Schulen sind die regionalen Berufsinformationsmessen ein effizienter Weg,
um neue Auszubildende zu gewinnen.


Suhl, 18.12.2019

Constanze Linke
Constanze Linke

Telefon +49 3681 362-161

Fax +49 3681 362-440

 E-Mail E-Mail

Einstiegsqualifizierung (EQ) Dachkampagne Ausbildung in Thüringen. Macht-eure-Kinder-stark.de Ausbilderkarten Ausbildung Erstberatung Ausbildungsberatung Azubi-Beratung Beratung Auszubildende/Probleme Beratung Ausbildungsbetriebe/Probleme Schlichtungsantrag (Ausbildung) Umschulungsvertrag (Ausbildung)