Rhetorik im Vertrieb - Kommunikation als Instrument zur Kundenbindung und Neukunden-Akquise

Termin:
10. November 2022

Dauer:

8 Stunden

09:00 - 16:30 Uhr

Zielgruppe:
Mitarbeiter aus dem Vertriebsinnen- und -außendienst, Customer Service, Key-Account-Manager, Handelsvertreter, Führungskraft

Ziel:

Für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme und einen überzeugenden Auftritt ist eine solide Redekunst unerlässlich.

Der Anspruch als Verkäufer muss es sein, die Gesprächsführung zu übernehmen und somit den Ausgang zu seinen Gunsten zu beeinflussen. Die richtige Dosierung des gesprochenen Wortes sorgt dafür, dass der Kunde den Eindruck gewinnt, aus Überzeugung zu kaufen - und nicht etwas verkauft zu bekommen. Verkaufen soll mit positiven Emotionen einhergehen.

Den Teilnehmern werden Kenntnisse bezüglich der Neukundengewinnung sowie dem Bestandskundenausbau vermittelt. Sie erfahren, wie Sie im Verkaufsgespräch taktisch der Verhandlungsführer bleiben, Einwänden begegnen und in Konfliktsituationen souverän reagieren. Fallbeispiele und Praxissituationen stehen im Fokus.

 

Inhalte:

/ Wer RICHTIG fragt, der führt den Kunden durchs Verkaufsgespräch

/ Werkzeug für die Bedarfsanalyse

/ Meinungsfragen - Rückkopplungsfragen - Taktische Fragen - Hypothetische Fragen

 

/ Testkauf und Entscheidungsbarometer

/ Das Verkaufsgespräch erfolgreich zum Abschluss bringen

/ Kaufbereitschaft erkennen und Zweifel eliminieren

 

/ Einwandbehandlung

/ Vorwand vs. Einwand

/ Gegenargument entkräften

 

/ Konfliktmanagement als Kundenbindungsinstrument

/ Kunden ausreden lassen und Verständnis zeigen

/ Mit der Suggestionstechnik den Schmerzpunkt erkennen

/ Eine finale Lösung finden - Geht nicht, gibt es nicht!

 

 

REFERENTIN:

Oliver Zentrgraf

 

 

 

Freie Plätze

Preis

274,00 €
umsatzsteuerfrei

Ort

IHK Bildungszentrum Suhl

Hauptstraße 33
98529 Suhl

Ansprechpartner

Karolin Moritz

moritz@suhl.ihk.de
+49 3681 362-426