Basiswissen Netzwerke - Internetworking IPv6

Termin:
02. September 2022 - 17. September 2022

Dauer:

42 Stunden

freitags 14:00 - 20:00 Uhr und samstags 08:00 - 14:00 Uhr

Durchführung auf Anfrage auch in Vollzeit möglich.

Zielgruppe:
PC-Nutzer, die in die Netzwerktechnik einsteigen wollen bzw. interessierte Quereinsteiger

Ziel:

Die Teilnehmer werden für die Grundlagen der Netzwerkkommunikation befähigt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Inhalte:

/ Kommunikation in Netzwerken - Grundlagen

/ OSI-7-Layer-Referenzmodell, DoD-4-Layer-Modell

/ Encapsulation: Data, Segments, Packets, Frames, Bits

/ Layer2: Frame-Header, MAC-Adressen, ARP, VLAN

/ Netzwerk-Analyse mit Wireshark

/ Layer3: IPv4-Header, MTU, IPv4-Adressraum, Spezielle Adressen

/ Subnetting: Hostanzahl - Blocksize - SubnetMask

/ Layer3-Design: Variable Length Subnet Mask (VLSM)

/ Einführung in IPv4-Routing: Default Route, Routing Table

/ Praktische Anwendung in komplexen IPv4-Netzwerken

/ Layer4: TCP-/UDP-Header, Ports, Sockets, Services (L5)

/ Einführung in IPv6: Änderungen gegenüber IPv4

/ Adressierung, Autokonfiguration, DHCPv6

/ Nachbarschaftserkennung, Sicherheit, Übergangstechnologien

/ Planungs- und Entwurfsaspekte: Migration, Adressbeschaffung

/ IPv6-Konsolenbefehle: netsh, ipconfig, nslookup

/ lehrgangsinterner Test für Modulzertifikat

 

Die Teilnahme kann als Modul in den Lehrgängen

′IT-Netzwerkadministrator (IHK) - Windows Server Basis′ und

′IT-Netzwerkadministrator (IHK) - Windows Server Profi Plus′

angerechnet werden.

 

REFERENT:

Dipl.-Ing. Jens-Erik Langenhan (MCT, MCTS, MCSE, MCSA, CCNA, CNI)

 

 

Freie Plätze

Preis

1.160,00 €
umsatzsteuerfrei

Ort

IHK Bildungszentrum Suhl

Hauptstraße 33
98529 Suhl

Ansprechpartner

Antje da Silva Santos

santos@suhl.ihk.de
+49 3681 362-425