Geprüfter Technischer Fachwirt - Webinar

Termin:
05. Oktober 2022 - 29. April 2024

Dauer:

603 Stunden

Terminplan unter bit.ly/3Er1Ot0

Zielgruppe:
Technische Fachwirte, Industrie- oder Fachmeister und Ingenieure mit gewerblich-technischem Ausbildungsberuf

Ziel:

Die Teilnehmer bereiten sich in diesem Lehrgang auf alle Prüfungsteile der bundeseinheitlichen Fortbildung zum Geprüften Technischen Fachwirt auf Bachelor-Ebene (DQR-Stufe 6) vor.

Geprüfte Technische Fachwirte sind befähigt, in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben sowie die Schnittstellenfunktion zwischen den betriebswirtschaftlichen und technischen Unternehmensbereichen durch kommunikative Kompetenzen wahrzunehmen. Sie stellen sich auf verändernde Methoden und Systeme in der Produktion, Strukturen der Arbeitsorganisation und auf neue Methoden der Organisationsentwicklung, der Personalführung und -entwicklung ein und gestalten den technisch-organisatorischen Wandel im Betrieb mit.

 

Inhalte:

BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHE QUALIFIKATIONEN

/ Volks- und Betriebswirtschaft

/ Unternehmensführung

/ Rechnungswesen

/ Recht und Steuern

 

TECHNISCHE QUALIFIKATIONEN

/ Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen

/ Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie

/ Fertigungs- und Betriebstechnik

 

HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATIONEN

/ Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik

/ Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle

/ Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz

/ Führung und Zusammenarbeit

 

HINWEIS:

Dieser Kurs ist ausgerichtet auf Teilnehmer mit mathematisch-naturwissenschaftlichen und kaufmännischen Grundkenntnissen. Falls Sie als Quereinsteiger diesen Kurs buchen oder Ihre kaufmännische Ausbildung länger her ist, kann als Vorbereitung ein zusätzlicher Kurs zu den Grundlagen des Rechnungswesens Wissen auffrischen und Lücken schließen.

 

HINWEIS:

Der Kurs findet live online statt. Hierfür wird eine Webcam o.ä. mit Videokonferenzfunktion benötigt.

 

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG ZUR PRÜFUNG:

Laut Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss vom 17.01.2006 geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 21.08.2006.

Eine fristgerechte und verbindliche Anmeldung zur Prüfung ist erforderlich. Die aktuellen Prüftermine und Meldefristen finden Sie unter www.suhl.ihk.de.

 

FÖRDERMÖGLICHKEITEN:

Lehrgangskosten und Prüfungsgebühren können durch das Aufstiegs-BAföG bezuschusst werden. Nähere Informationen finden Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.info.

 

Freie Plätze

Preis

4.590,00 €
umsatzsteuerfrei
(bis zu 75 % förderfähig mit Aufstiegs-BAföG) inkl. Basis-Lernunterlagen zzgl. Prüfungsgebühr lt. Gebührenordnung

Ort

Eigener Arbeitsplatz



Ansprechpartner

Antje da Silva Santos

santos@suhl.ihk.de
+49 3681 362-425