Technik für Kaufleute - Praktisches Fachwissen in der Fertigungstechnik Metall

Termin:
05. September 2020 - 19. September 2020

Dauer:

16 Stunden

2 x samstags 08:00 - 15:00 Uhr

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus betriebswirtschaftlichen Bereichen, die mit technischen Sachverhalten konfrontiert sind, Quereinsteiger

Ziel:

Kenntnisse in der Fertigungstechnik erleichtern die Beurteilung wichtiger Projekte und Entscheidungen. Ziel des zweitägigen Seminars ist es, Mitarbeitern ohne technischen Hintergrund, zum Beispiel aus den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Logistik, Controlling, Qualitätsmanagement sowie Projektverantwortlichen in technischen Entwicklungs- oder Investitionsobjekten, wesentliche Grundlagen der Fertigungstechnik Metall zu vermitteln. Die Teilnehmer erwerben und vertiefen anhand konkreter Anwendungsbeispiele Grundlagenwissen zu den gängigen Technologien und Verfahren der Metallbearbeitung. Sie erarbeiten an Musterbeispielen typische Merkmale verschiedener Fertigungsverfahren, lernen technische Prozessabläufe kennen und können so sinnvolle Prozessverbesserungen anregen.

 

Inhalte:

/ Grundlagen und Grundbegriffe der Produktions- und

Fertigungstechnik

/ Erkennen fertigungstechnischer Zusammenhänge

/ Aufgaben der Fertigungstechnik

/ Hauptgruppen der Fertigungsverfahren

* Urformen, Umformen

* Trennen (Zerteilen, Spanen)

* Fügen (Schweißen, Löten, Kleben, Montage)

* Beschichten (Oberflächenbehandlung)

* Stoffeigenschaften ändern (Wärmebehandlung, Härten)

/ Prozessablauf/Bearbeitungsfolgen und ihre Wechselwirkungen

/ Erreichbare Qualitäten der verschiedenen Verfahren

/ Einflussfaktoren aus sich ändernden Anforderungen auf die

Fertigungstechnik

/ Ausblick auf die Weiterentwicklung der Fertigungstechnik

 

REFERENT:

Wolfgang Schultz, Erfurt

 

Freie Plätze

Preis

376 €

Ort

IHK Bildungszentrum Suhl

Hauptstraße 33
98529 Suhl-Mäbendorf

Ansprechpartner

Antje da Silva Santos

santos@suhl.ihk.de
+49 3681 362-425