Das Führungs-Handwerkszeug beherrschen - Mehr Wirksamkeit durch konsequenten Einsatz der Führungsinstrumente

Termin:
16. April 2024 - 17. April 2024

Dauer:

16 Stunden

jeweils 09:00 - 16:30 Uhr

Zielgruppe:
Führungskräfte

Ziel:

Dieses Seminar vermittelt Basiskenntnisse der Mitarbeiterführung.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung beruht maßgeblich auf dem systematischen und konsequenten Einsatz der Führungsinstrumente im Arbeitsalltag. Der sichere und wirksame Umgang mit dem Führungs-Handwerkzeug gewinnt gerade vor dem Hintergrund knapper Mitarbeiter-Ressourcen und zunehmender Recruiting-Probleme an Bedeutung. Wir werden ihn im Seminar teilnehmer- und praxisorientiert erarbeiten, erproben und in das Führungshandeln der Teilnehmer noch im Seminar implementieren. Im Zentrum stehen neben der souveränen Handhabung der Führungs-Tools auch deren personenorientierte Anwendung entsprechend Mitarbeitertyp und das Vermeiden und Umgehen der Fallstricke und Schwierigkeiten in der Anwendung der Führungsinstrumente.

 

Inhalte:

/ Führungswirksamkeit und Führungsautorität

/ Analyse eigenes Führungswirksamkeitsmuster

/ Umsetzung von Führungswissen in konkretes Führungshandeln

/ Führungsstil und Entscheidungsmuster, Führen mit dem Reifegradmodell

/ Führungspsychologische und führungstaktische Bedeutung von Zielsetzungen

/ Operationale (wirksame) Formulierung von Zielen

/ Wirksame Ziele als Voraussetzung für Leistungsvorgaben, Orientierung und Mitarbeitermotivation

/ Motivationsfaktoren und deren Wirkungsweise

/ Wirksames Motivieren mittels Motivationstyp

/ Orientierendes und sanktionierendes Motivieren

/ Delegationsregeln und Delegationsmethoden

/ Wahrnehmungstypgerechtes Delegieren

/ Delegation und Lernzonen

/ Rückdelegationsversuchen proaktiv begegnen

 

 

REFERENT:

Lars Schirdewahn

 

Freie Plätze

Preis

425,00 €
umsatzsteuerfrei

Ort

IHK Bildungszentrum Suhl

Hauptstraße 33
98529 Suhl

Ansprechpartner

Antje da Silva Santos

santos@suhl.ihk.de
+49 3681 362-425