Fresh-up für Ausbilder

Termin:
12. März 2024 - 19. März 2024

Dauer:

16 Stunden

2 Seminartage jeweils 09:00 - 16:30 Uhr

Zielgruppe:
Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte

Ziel:

Machen Sie Ihre Ausbilder fit für die Zukunft.

 

Ausbilderinnen und Ausbilder sind schon länger mit einer steigenden Heterogenität der Auszubildenden konfrontiert. Um diese Aufgaben gut bewältigen zu können, müssen Ihre Ausbilder selbst fit für die Zukunft gemacht werden. Dies berücksichtigt der nun modernisierte Rahmenplan zum Erwerb der Ausbildereignung gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO).

 

Wir bieten Ihnen mit diesem Seminar eine Auffrischung von vorhandenem Wissen aus der AEVO an. Gleichzeitig werden die gesetzlichen Neuregelungen/ Veränderungen vermittelt.

 

Die Themen unterstützen Sie bei Ihrer praktischen Ausbildungsarbeit und tragen zur Sicherstellung und Erhöhung der Ausbildungsqualität bei.

 

Das Seminar ist bestens geeignet zum Hineinschnuppern für Ausbildungsfachkräfte, Ausbildungsbeauftragte, Nachwuchsführungskräfte und Ausbildungsinteressierte.

 

Inhalte:

/ Rechtsgrundlagen in der Ausbildung und deren Neuregelungen

/ Was tun bei Pflichtverletzungen? Rechte und Pflichten in der Ausbildung

/ Ausbildungsplanung / Ausbildungsvertrag / Ausbildungsnachweis

/ ASTA - Infocenter

/ Bedeutung des Aktiven Lernens

/ Einsatz von neuen Methoden bei der Vermittlung von Handlungskompetenzen

/ Aktuelle Fragestellungen aus der Praxis

/ Erfahrungsaustausch

 

REFERENTIN:

Ilona Kellner

 

Freie Plätze

Preis

360,00 €
umsatzsteuerfrei

Ort

IHK Niederlassung Arnstadt

Krappgartenstr. 37-41
99310 Arnstadt

Ansprechpartner

Matthias Kehmeier

kehmeier@suhl.ihk.de
03628 6130-516