Die Unique Selling Proposition (USP) - Wie Sie sich von Mitbewerbern abheben und Ihre Zielgruppe erreichen

Termin:
07. März 2024

Zielgruppe:
Geschäftsinhaber, Gründer, Produktverantwortliche

Ziel:

Jeder Unternehmer, vor allem inhabergeführte Geschäfte und mittelständische Betriebe, haben oft eine unentdeckte USP (Unique Selling Proposition) - ein Alleinstellungsmerkmal, durch welches sich Dienstleistungen und Produkte von denen der Wettbewerber abheben. Märkte sind überfüllt, Kunden haben die Qual der Wahl.

Unternehmern und Dienstleistern, die einmalig und unverwechselbar und nicht nur Problemlöser sind, sondern auch Einkaufserlebnisse schaffen, haben einen höheren Anteil an treuen Stammkunden, die maßgeblich an einem Umsatzwachstum beteiligt sind.

 

Lernen Sie, wie Sie Ihre USP finden, kommunizieren und nutzen können, um mehr Kunden zu akquirieren, aktiveren und zu binden. Sie erhalten eine Anleitung wie und auf welchen Kanälen Sie ihre Kunden erreichen und bekommen einfache Tools an die Hand, die die Grundlage ihrer individuellen Umsetzung bilden.

 

Inhalte:

/ Grundlagen zu Branding und Marke

/ Analyse des eigenen Unternehmens

/ USP Definition und UVP (Unique Value Proposition)

/ Kampagnenmanagement - Kampagnengrundlagen, Konzepterstellung, Kreativkonzept

/ Kommunikation - individuell geeignete Kommunikationskanäle wählen und passende Inhalte erstellen unter Berücksichtigung gelernter Erfolgsfaktoren

/ Anstoßplanung (Medienplan)

 

REFERENTIN

Christiane Heim

 

Freie Plätze

Preis

274,00 €
umsatzsteuerfrei

Ort

IHK Bildungszentrum Suhl

Hauptstraße 33
98529 Suhl

Ansprechpartner

Nicole Groß

gross@suhl.ihk.de
03681 362-426