EU-Taxonomie - Pflicht und Kür - Webinar

Termin:
12. April 2024 - 19. April 2024

Dauer:

6 Stunden

2 Termine

12.04.2024 und 19.04.2024 jeweils von 12:30 - 14:45 Uhr

 

Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer

Ziel:

Die EU-Taxonomie regelt seit 2022, was Unternehmen unter nachhaltigem Wirtschaften verstehen sollen. Der Kreis der Unternehmen, die die Taxonomieverordnung umsetzen müssen, und die Berichtspflichten werden immer größer, das heißt: Bereits ab 250 Mitarbeitenden stehen immer mehr Firmen aller Rechtsformen vor erheblichen Herausforderungen. Geschäftsmodelle und zahlreiche interne Prozesse müssen überprüft und ggf. geändert werden.

Attraktive Finanzierungskonditionen sind nur noch in Abhängigkeit eines nachweislichen Nachhaltigkeitsmanagements zu erhalten. Im Wettbewerb bzw. gegenüber den Stakeholdern muss die Taxonomiekonformität des unternehmerischen Handelns umfassend dokumentiert werden.

Der erste und wichtigste Schritt, um diese Herausforderungen angehen zu können, heißt: Know-how! In diesem IHK-Online Sprint vermittelt der Experte Dr. Frank Simon Entscheidern sowie Nachhaltigkeits- und Strategieverantwortlichen aller interessierten Unternehmen in drei praxisnah aufgebauten Schritten:

/ Wie ist die Taxonomieverordnung zu verstehen und umzusetzen?

/ Welche Spielräume gibt es?

/ Auf welche internen Prozesse und Kennzahlen kommt es an?

 

Inhalte:

Grundlagen von Sustainable Finance, u. a.:

/ Green Deal/Pariser Klimaabkommen

/ Strategierahmen (international/EU/ national)

/ Kapitalbedarf der Transformation

Einfluss von Umweltrisiken auf Geschäftsmodelle

Berichtspflicht und zeitlicher Rahmen

 

Strukturelemente der Taxonomie, u. a.:

/ Wirtschaftstätigkeit nach dem NACE-Code

/ Wesentlicher Beitrag

/ keine wesentliche Beeinträchtigung (DNSH)

/ Taxonomiefähigkeit und -konformität

 

Praxisbeispiel mit Diskussion, u. a.:

/ einzubeziehende Abteilungen/Experten

/ Datenverfügbarkeit

/ regulatorische Vorgaben (DNSH)

 

DNSH Besonderheit: Klimarisiko- und Vulnerabilitätsanalyse

/ Lebensdaueranalyse

/ Risiko-Screening und -Beurteilung

/ Anpassungsmaßnahmen

/ Dokumentation und Überprüfung

 

Berechnung der Kennzahlen

/ taxonomiekonformer Anteil am Umsatz

/ Investitionsausgaben (CapEx)

/ Betriebsaufwand (OpEx)

 

Veröffentlichung im Lagebericht

 

Erweiterungen der EU-Taxonomie u.a.:

/ Sozialtaxonomie

/ erweiterte Taxonomie (weitere Wirtschaftsaktivitäten)

 

HINWEIS:

Es muss KEINE Software installiert werden. Sie gelangen einfach per Link in den Virtuellen Klassenraum.

 

Es wird benötigt:

/ PC ab Windows 7, Apple Mac ab OS X 10.8, jeweils mit soundkarte/Soundausgabe und Anschluss für ein Headset

/ Kopfhörer mit Mikrofon (Headset)

/ Webcam

/ Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Downstream und mind. 0,2 Mbps im Upstream

/ Aktuelle Version eines HTML5-Browsers (z. B. Chrome, Firefox)

 

Freie Plätze

Preis

289,00 €
umsatzsteuerfrei

Ort

Eigener Arbeitsplatz



Ansprechpartner

Antje da Silva Santos

santos@suhl.ihk.de
+49 3681 362-425