Arbeitszeitrechtliche Aspekte im Arbeitsrecht

Termin:
16. Juni 2020

Dauer:

8 Stunden

09:00 - 16:30 Uhr

Zielgruppe:
Unternehmer, Betriebsleiter, Mitarbeiter in der Personalabteilung

Ziel:

Die Thematik Arbeitszeit ist nicht nur eine grundlegende, sondern auch in der Praxis eine der am schwierigsten zu handhabenden Problematik. Arbeitszeitrecht im Rahmen des Arbeitszeitgesetzes ist Arbeitsschutzrecht und gilt für die Arbeitsvertragsparteien zwingend. Das Seminar befasst sich mit den Grundfragen des Arbeitszeitrechtes sowie den möglichen Ausnahmen, zeigt Handlungswege für die sichere rechtliche Gestaltung von Arbeitszeitfragen in Arbeitsverträgen auf.

 

Inhalte:

/ Zweck und Geltungsbereich des Arbeitszeitgesetzes

/ Grundbegriffe des Arbeitszeitrechtes

/ Dauer der gesetzlich zulässigen Höchstarbeitszeit

/ Zeitliche Lage der Arbeitszeit

/ Pausen und Ruhezeiten

/ Vergütungspflicht ja oder nein?

/ Sonn- und Feiertagsruhe

/ Besondere Arbeitszeitgestaltungen, Arbeitszeitkonten,

gleitende Arbeitszeit, Vertrauensarbeitszeit

/ Ausnahmen und Gestaltungsspielräume im Rahmen des

Arbeitszeitgesetzes

/ Aufsichtsbehörde, Betriebsprüfung und Rechtsfolgen

bei Arbeitszeitverstößen

 

REFERENT:

Rechtsanwalt Michael Schwierczek, Suhl

 

Freie Plätze

Preis

154 €

Ort

IHK Niederlassung Arnstadt

Krappgartenstraße 39-41
99310 Arnstadt

Ansprechpartner

Carmen Klotz

klotz@suhl.ihk.de
03628 6130-516