E-Commerce Manager (IHK) - Webinar

Termin:
30. April 2020 - 27. August 2020

Dauer:

83 Stunden

Stundenplan unter: www.didaris.com/calendar.php

Zielgruppe:
Unternehmenseigner und -inhaber, Assistenten, IT-Mitarbeiter, Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, Dienstleister und Agenturen

Ziel:

Der E-Commerce-Sektor boomt weiterhin. Diese Entwicklung, die sowohl vom technischen Fortschritt als auch von den steigenden Erwartungen der Kunden geprägt ist, braucht solides und aktuelles Wissen.

Maßgeblich für den dauerhaften Erfolg im Online-Handel sind dabei nicht nur die Wahl der richtigen Plattform für den Vertrieb, sondern auch die Gestaltung und das Marketing für einen digitalen Shop. Besonderes Wissen ist auch im rechtlichen Bereich unabdingbar. Fehler bei der Umsetzung können zu Abmahnungen und zu hohen finanziellen Belastungen für den Inhaber führen. Zusätzlich muss das Front-End und der Transport der Waren zum Kunden gestaltet werden. Das Retourenmanagement und die Backoffice-Umgebung sollten ebenfalls effizienzoptimiert sein.

 

Inhalte:

GRUNDLAGEN E-COMMERCE - AKTEURE UND RAHMENBEDINGUNGEN

/ Einführung, begriffliche Orientierungen, Beispiele

/ Recht: Einführung, Abmahnungen

ONLINESHOP - ANFORDERUNGEN UND AUSGESTALTUNGEN

/ Entscheidungskriterien

/ Recht: Impressum, Warenangebot und Bestellvorgang, AGB

ONLINE MARKETING - E-COMMERCE KOMMUNIKATION IM MIX

/ Suchmaschinen-Marketing und -Optimierung

/ Social Media - Grundlagen

/ Recht: Preissuchmaschinen, Datenschutz

WEB-CONTROLLING - OPTIMIERUNGSWEGE FÜR DEN ONLINE-HANDEL

/ Grundlagen Web-Controlling

/ Salesfunnel-Analysen, Targeting

/ Recht: Webtracking-Tools, Personenbeziehbarkeit von IP-Adressen

LOGISTIK/FULFILLMENT - EFFIZIENTE WARENWIRTSCHAFT UND RETOUREN

/ Kommunikation

/ Paketgestaltung und Nachbetreuung

/ Rechtliche Aspekte von Logistik/Fulfillment

 

HINWEIS:

Der Kurs findet live online statt. Er schließt mit einem Abschlusstest in Form einer Projektarbeit und einem individuellen Fachgespräch ab. Hierfür wird eine Webcam o.ä. mit Videokonferenzfunktion benötigt.

Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest werden weder ein bestimmter Bildungsabschluss noch eine entsprechende Berufserfahrung vorausgesetzt.

 

Erwebstätige Selbstzahler können vor der Anmeldung prüfen, ob Zuschüsse über die Bildungsprämie oder den Thüringer Weiterbildungsscheck möglich sind. Nähere Informationen finden Sie unter www.bildungspraemie.info oder www.gfaw-thueringen.de.

 

Freie Plätze

Preis

1785 €

Ort

Eigener Arbeitsplatz



Ansprechpartner

Sabine Then

then@suhl.ihk.de
+49 3681 362-116