Geprüfter Betriebswirt

Termin:
02. September 2020 - 04. Juni 2022

Dauer:

750 Stunden

montags und mittwochs 17:00 - 20:15 Uhr

1-2 mal monatlich samstags 08:00 - 13:00 Uhr

sowie zwei Wochen Vollzeit

Zielgruppe:
Fachkaufleute und Fachwirte mit einschlägiger Berufserfahrung

Ziel:

Als IHK-geprüfte Betriebswirte verfügen Sie branchenübergreifend über ein betriebswirtschaftliches Fachwissen, dass Sie befähigt, unternehmerisch kompetent, zielgerichtet und verantwortungsvoll Lösungen für betriebswirtschaftliche Problemstellungen der Unternehmen, insbesondere im Zusammenhang mit den Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs entwickeln zu können. Dabei sind die ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimensionen eines nachhaltigen Wirtschaftens zu berücksichtigen.

In diesem Zusammenhang üben sie folgende Aufgaben aus:

- Strategiefindung und -umsetzung im Rahmen einer nachhaltigen Unternehmensführung,

- Gestaltung der organisatorischen Rahmenbedingungen des Unternehmens unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken,

- Auswahl und Einsatz der personalwirtschaftlichen Instrumente zur Sicherung der Unternehmensziele,

- Leitung und Koordination der betrieblichen Leistungsprozesse unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Der Geprüfte Betriebswirt (IHK) kann auf der Basis eines an Werten orientierten, strategisch ausgerichteten Verständnisses des wirtschaftlichen Handelns verantwortungsvolle Aufgaben mit betriebswirtschaftlicher Fachkompetenz, verbunden mit Methoden- und Sozialkompetenz wahrnehmen.

Niveau und Durchführung der Prüfung sorgen für die hohe Geltung dieses Abschlusses, der auf Stufe 7 im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) gleichrangig mit dem Master-Abschluss eingeordnet ist.

 

Inhalte:

WIRTSCHAFTLICHES HANDELN UND BETRIEBLICHE LEISTUNGSPROZESSE

/ Marketing-Management

/ Bilanz- und Steuerpolitik

/ Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens

/ Rechtliche Rahmenbedingungen

/ Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

 

MANAGEMENT UND FÜHRUNG IM UNTERNEHMEN

/ Unternehmensführung

/ Unternehmensorganisation und Projektmanagement

/ Personalmanagement

 

PROJEKTARBEIT UND FACHGESPRÄCH

 

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG:

Laut Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss vom 12.07.2006

 

Für das Ablegen der Prüfungen entstehen Prüfungsgebühren lt. Gebührenordnung.

Aufstiegs-BAföG kann beantragt werden.

 

Freie Plätze

Preis

4400 €

Ort

IHK Bildungszentrum Suhl

Hauptstraße 33
98529 Suhl-Mäbendorf

Ansprechpartner

Katrin Pertig

pertig@suhl.ihk.de
+49 3681 362-427