Optimales Zeit- und Selbstmanagement

Termin:
23. September 2019

Dauer:

8 Stunden

09:00 - 16:30 Uhr

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, die ihr persönliches Zeit- und Selbstmanagement optimieren möchten

Ziel:

Zeitsparende Arbeitstechniken entlasten und schaffen Freiraum für die wichtigsten Aufgaben, denn durch wirksame Selbstorganisation wird die eigene Arbeitszeit erheblich besser genutzt. Gleichzeitig wird eine erhöhte Arbeitszufriedenheit und mehr freie Zeit gewonnen.

Im Seminar werden die bekanntesten, in der Praxis bewährten Methoden zur Selbstorganisation, Arbeitstechnik und Zeitersparnis dargestellt.

Ziel des Seminars ist es, Aufgaben klar zu definieren und zu planen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sich selbst zu managen (d. h. die eigene Aufmerksamkeit, Gefühle und Energie).

 

Inhalte:

/ Welche Aufgaben habe ich und welche Prioritäten haben diese?

/ Wo sind meine Zeitdiebe?

/ Wichtigkeit und Dringlichkeit unterscheiden

/ Mein Tagesablauf und meine Leistungskurve

/ Welche Arbeitsaufgaben bringen mir Erfolg?

/ Ressourcenmanagement

/ Zeitersparnis durch Tages- und Wochenpläne

/ Selbstbewusstsein durch klare Zielsetzung

/ Wie motiviere ich mich selbst?

/ Zeitersparnis durch sinnvolle und richtige Delegation

/ Das Pareto-Zeitprinzip (80:20-Regel)

/ Die A-B-C-Analyse und das Eisenhower-Prinzip

/ Stärken erkennen und ausbauen

/ Work-Life-Balance

/ Lebensziele

 

REFERENT:

Dipl. Betriebswirt (FH) Steffen H. Winterfeld, Suhl

 

Freie Plätze

Preis

154 €

Ort

IHK Bildungszentrum Suhl

Hauptstraße 33
98529 Suhl-Mäbendorf

Ansprechpartner

Karolin Moritz

moritz@suhl.ihk.de
03681 362-426