Geprüfter Betriebswirt - Webinar

Termin:
27. Oktober 2020 - 15. Dezember 2022

Dauer:

514 Stunden

Stundenplan unter: www.didaris.com/calendar.php

Zielgruppe:
Fachkaufleute und Fachwirte mit einschlägiger Berufserfahrung

Ziel:

Als IHK-geprüfte Betriebswirte verfügen Sie branchenübergreifend über ein betriebswirtschaftliches Fachwissen, dass Sie befähigt, unternehmerisch kompetent, zielgerichtet und verantwortungsvoll Lösungen für betriebswirtschaftliche Problemstellungen der Unternehmen, insbesondere im Zusammenhang mit den Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs entwickeln zu können. Dabei sind die ökonomischen, ökologischen und sozialen Dimensionen eines nachhaltigen Wirtschaftens zu berücksichtigen.

In diesem Zusammenhang üben sie folgende Aufgaben aus:

- Strategiefindung und -umsetzung im Rahmen einer nachhaltigen Unternehmensführung,

- Gestaltung der organisatorischen Rahmenbedingungen des Unternehmens unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechniken,

- Auswahl und Einsatz der personalwirtschaftlichen Instrumente zur Sicherung der Unternehmensziele,

- Leitung und Koordination der betrieblichen Leistungsprozesse unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Der Geprüfte Betriebswirt (IHK) kann auf der Basis eines an Werten orientierten, strategisch ausgerichteten Verständnisses des wirtschaftlichen Handelns verantwortungsvolle Aufgaben mit betriebswirtschaftlicher Fachkompetenz, verbunden mit Methoden- und Sozialkompetenz wahrnehmen.

Niveau und Durchführung der Prüfung sorgen für die hohe Geltung dieses Abschlusses, der auf Stufe 7 im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) gleichrangig mit dem Master-Abschluss eingeordnet ist.

Die Teilnehmer werden in diesem Webinar auf alle Prüfungsteile der Fortbildung zum geprüften Betriebswirt vorbereitet. Zusätzlich zum Live-Online-Unterricht unterstützt Sie der Trainer individuell per Telefon und E-Mail.

 

Inhalte:

1. Teil (ca. 287 UStd.)

Lern- und Arbeitsmethodik

WIRTSCHAFTLICHES HANDELN UND BETRIEBLICHE LEISTUNGSPROZESSE

/ Marketing-Management

/ Bilanz- und Steuerpolitik

/ Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens

/ Rechtliche Rahmenbedingungen

/ Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

 

2. Teil (ca. 227 UStd.)

MANAGEMENT UND FÜHRUNG IM UNTERNEHMEN

/ Unternehmensführung

/ Unternehmensorganisation und Projektmanagement

/ Personalmanagement

 

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG:

Laut Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss vom 12.07.2006

Der Kurs orientiert sich an der Prüfungsordnung von 2006 (Wiederholungsprüfungen möglich bis 31.03.2024) und dem darauf beruhenden Rahmenplan des DIHK.

 

Abgesehen von der Prüfung findet der Intensivkurs komplett online statt.

Die im Kurs verwendeten Unterlagen sind bereits im Kurspreis enthalten.

Für das Ablegen der Prüfungen entstehen Prüfungsgebühren lt. Gebührenordnung.

 

Vor Anmeldung bitte prüfen, ob Zuschüsse durch die Bildungsprämie oder den Thüringer Weiterbildungsscheck möglich sind. Nähere Informationen finden Sie unter www.bildungspraemie.info bzw. www.gfaw-thueringen.de.

 

Freie Plätze

Preis

3.900,00 €

Ort

Eigener Arbeitsplatz



Ansprechpartner

Katrin Pertig

pertig@suhl.ihk.de
+49 3681 362-427