Warnung vor Domaingrabbing

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen weist Gewerbetreibende und Privatpersonen auf eine Warnung des Deutschen Schutzverbandes gegen Wirtschaftskriminalität e.V. (DSW) hin. Bei diesem gehen derzeit etliche Beschwerden zum Unternehmen TM Deutschland ein. TM Deutschland versendet massenhaft E-Mails mit dem Angebot einer Domainregistrierung. Die IHK Südthüringen rät dazu, E-Mails von TM Deutschland zu löschen.  

Angeblich bestehe Interesse an der Registrierung einer ähnlich lautenden URL als derjenigen, die der Adressat eines solchen Angebots innehat, z.B. mit .com-Endung statt .de-Endung. Ob Dritte tatsächlich an einer Registrierung interessiert sind, bleibt unklar, wird jedoch angesichts der stets gleichlautenden Mailinhalte bezweifelt.

TM Deutschland bietet dafür eine eigene Registrierung für rund 30 Euro an. Die von TM Deutschland betriebene Webseite enthält entgegen den Vorgaben des Telemediengesetzes (TMG) keinen Hinweis auf Verantwortliche oder sonstige Angaben zum Unternehmen, z.B. die Angabe der Rechtsform. Lediglich unter dem Button Kontakt befindet sich der Hinweis auf eine Adresse in Berlin, unter der allerdings lediglich ein Virtual Office betrieben wird. Betroffene, die Abwehransprüche geltend machen, dürften bei der Durchsetzung auf Schwierigkeiten stoßen.

In rechtlicher Hinsicht sind derartige Angebote, weil unaufgefordert und ohne Einwilligung des Adressaten, bereits als belästigende E-Mail-Werbung einzustufen. Sollte das Nichtvorliegen des angeblichen Interesses Dritter an der Domain nachweisbar sein, hätte dieser Aspekt auch eine strafrechtliche Komponente.

Die IHK Südthüringen empfiehlt, von Angeboten der TM Deutschland Abstand zu nehmen und die E-Mails mit Betreff wie „Registrierung der Website“ oder Ähnliches zu löschen. Für Rückfragen steht in der IHK Südthüringen Holger Fischer unter Tel. +49 3681 362-114 oder per E-Mail an fischerh@suhl.ihk.de zur Verfügung.

Suhl, 8. Juli 2020

Holger Fischer
Holger Fischer

Telefon +49 3681 362-114

Fax +49 3681 362-320

 E-Mail E-Mail

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Anzeigen- und Adressbuchschwindel Arbeitsrecht Firmierung/Handelsregistersachen Gesellschaftsrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Insolvenzrecht Stellungnahmen § 21 AufenthG Vergaberecht Zivilrecht Öffentliches Auftragswesen Amtliches Verzeichnis präqualifizierter Unternehmen (AVPQ) Vollstreckung (Rechtsfragen) Vertretungsrecht Schuldner Auskünfte zu Rechtsfragen Rechtliche Beratung Abfindung (Arbeitsrecht) Abgrenzung IHK/HWK Abtretung Forderung Aktiengesellschaft (AG) Anteilseigner Arbeitsvertrag Arbeitszeugnis Arglist Aufenthaltsgesetz (Stellungnahme § 21) Ausschreibungen (Öffentliche nach VOL/A und Rechtsfragen) Berufsgenossenschaften Bieterdatenbank Branchentarifverträge Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) Bürgschaft (Zivilrecht) Datenschutz Dienstvertrag Eigentum Eingetragener Kaufmann (e. K.) Elternzeit EU-Bescheinigung Geldwäschegesetz Geschäftsfähigkeit Geschäftsgrundlage Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) Gesellschafter Gläubiger GmbH GmbH & Co. KG GmbHG Haftung (GmbH, Geschäftsführer) Haftungsbeschränkung Handelsgesetzbuch (HGB) Handelsrecht Handelsregister Handwerksrecht Insolvenz (Rechtsfragen) Insolvenzordnung (InsO) Insolvenzplanverfahren Kapitalgesellschaften Kleingewerbe (Rechtsfragen) Kommanditgesellschaft (KG) Körperschaften Krankheit (Arbeitsrecht) Kündigung (Arbeitsrecht) Kündigungsfristen Liquidation Mahnung (Zivilrecht) Mängelrüge Mindestlohn Musterverträge/Tarifverträge Offene Handelsgesellschaft (OHG) Offenlegungspflicht (GmbH) Personengesellschaften Probezeit Prokura Rechnung (Rechtsfragen) Rechtsformen Rechtsgeschäft Regress Restschuldbefreiung Salvatorische Klausel Tarifvertrag UG (haftungsbeschränkt) Urlaub (Arbeitsrecht) Verbraucherinsolvenz Verbraucherrechte Verbraucherrechterichtlinie Vertragsrecht Arbeitszeitgesetz