Florale Malerei im Haus der Wirtschaft

Ausstellung des Suhler Künstlers Jochen Walter in der IHK

Der Suhler Künstler Jochen Walter stellt erneut einige seiner Werke im Haus der Wirtschaft in Suhl aus. Auf den Gemälden sind florale Motive zu sehen. Besucher haben noch bis zum 30. September 2024 die Möglichkeit, die Landschaftsmalerei von Jochen Walter zu den Öffnungszeiten der Industrie- und Handelskammer Südthüringen zu sehen.  

In mehr als 50 Gemälden hat der Suhler Künstler Jochen Walter Naturmotive wie Blumen, Pflanzen und Gebirge aus der Region Südthüringen sowie aus den Schweizer Alpen gemalt. Als Inspirationsquellen dafür dienten ihm sein eigener Garten und viele Reisen. Sein Stil reicht von lockeren, impressionistischen Gemälden bis hin zu detailgetreuen Stillleben. Eine Besonderheit sind seine dreiteiligen Gemälde, sog. Triptychons, die die Schönheit der Natur in besonderer Weise zur Geltung bringen.

Seit dem 7. Juni 2024 präsentiert eine kleine Ausstellung im Foyer des Hauses der Wirtschaft in Suhl einige seiner Werke. Die florale Kunst von Jochen Walter schmückt das Foyer noch bis Ende September und ist für Besucher zu den Öffnungszeiten der IHK zugänglich.

Suhl, 07.06.2024

Katja Hampe
Katja Hampe
Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit | Mitgliederkommunikation

Telefon +49 3681 362-212

 E-Mail E-Mail schreiben

Mittelstand und Thüringen Newsletter für Mitgliedsunternehmen Newsletter für das Ehrenamt Öffentlichkeitsarbeit Jahresbericht Website Jahresempfang Presse Presseanfrage IHK-Zeitschrift Südthüringer Wirtschaft MuT-Preis Public Relations Pressemitteilungen Medienkontakt