Südthüringer Wirtschaft auf Azubi-Suche

Nächste Stationen der IHK-Berufsinformationsmesse sind Hildburghausen und Ilmenau

Mehr als 900 Besucher informierten sich am Samstag, den 31. August 2019, auf der Berufsinformationsmesse der Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK) über Ausbildungsangebote in der Region. 106 Ausbildungsbetriebe warben mit zahlreichen Angeboten für eine betriebliche Ausbildung, ein Duales Studium oder ein Praktikum. Stark gefragt waren die sog. Action Points, d.h. Mitmach-Aktionen der Aussteller. Hier erhielten die jungen Besucher praktische Einblicke in die Berufe und kamen beim Ausprobieren leicht mit den Ausstellern ins Gespräch. Weitere Stationen der Berufsinformationsmesse sind an den beiden kommenden Samstagen Hildburghausen und Ilmenau.

„Wir haben in diesem Jahr bislang 949 abgeschlossene Ausbildungsverträge in Südthüringen. Das sind etwas mehr als im Vorjahr, was insbesondere auf die steigende Anzahl an ausländischen Azubis zurückgeht. Dennoch zeigt die hohe Präsenz an Ausstellern auf unserer Messe, wie groß der Bedarf an Azubis weiterhin ist“, kommentiert Dr. Ralf Pieterwas, Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen.

Auch ein spezielles Beratungsangebot für die Eltern rundete die Suhler Berufsinformationsmesse ab, denn zeitgleich zu den Berufsinformationsmessen geht die Imagekampagne „Ausbildung in Thüringen. Macht Eure Kinder stark.“ mit landesweiten Aktivitäten in die nächste Runde. Der Start des Ausbildungsjahres wird genutzt, um erneut in ganz Thüringen die duale Ausbildung zu bewerben. Sowohl klassische Printanzeigen, Radiospots und Großflächenplakate als auch moderne Online-Instrumente wie Facebook und Google informieren nun wieder Eltern über die Vorteile einer Berufsausbildung in Thüringen.

Weitere Termine der Berufsinformationsmesse
Die Berufsinformationsmesse der IHK Südthüringen macht an den kommenden Wochenenden auch in Hildburghausen und Ilmenau Halt. Dort erwarten die Gäste jeweils ca. 60 Aussteller, darunter vor allem Betriebe mit Sitz im Landkreis Hildburghausen bzw. im Ilm-Kreis. Zielgruppe der Messen sind vor allem Schüler ab 14 Jahren der Vorabgangs- und Abgangsklassen allgemeinbildender Schulen sowie deren Eltern.

Berufsinformationsmesse Hildburghausen
7. September 2019
10:00 bis 14:00 Uhr
Staatliches Berufsbildendes Schulzentrum Hildburghausen
Wiesenstraße 20
98646 Hildburghausen

Berufsinformationsmesse Ilmenau
14. September 2019
10:00 bis 14:00 Uhr
Festhalle Ilmenau
Naumannstraße 22
98693 Ilmenau

Kooperationspartner der Berufsinformationsmessen sind t-wood.de, die Agentur für Arbeit sowie die Handwerkskammer Südthüringen.

Suhl, 02.09.2019

Katja Hampe
Katja Hampe

Telefon +49 3681 362-212

Fax +49 3681 362-456

 E-Mail E-Mail

Newsletter für Mitgliedsunternehmen Newsletter für das Ehrenamt Presse und Presseanfragen Öffentlichkeitsarbeit Jahresbericht
Dr. Petra Kukuk
Dr. Petra Kukuk

Telefon +49 3681 362-151

Fax +49 3681 362-440

 E-Mail E-Mail

Berufswahlpass Berufsorientierung Ausbildungsstatistik Azubi-Speed-Dating Berufsinformationsmessen Bildungspolitik Kooperationspartner Bildungsträger Schulwettbewerb besteneunte Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Gleichstellung beruflicher Abschlüsse IHK FOSA