Statement der IHK Südthüringen zur Haushaltssperre des Bundes auf die GRW-Förderung

Vor wenigen Wochen hatte der Bund u.a. für GRW-Programme einen Bewilligungsstopp verhängt.
Dazu erklärt der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, Dr. Ralf Pieterwas:

"Zur Lösung der bestehenden Finanzprobleme sind Einsparungen in konsumtiven Teilen des Haushaltes angesagt. Der Stopp von Investitionsmitteln, insbesondere die fehlende Unterstützung des GRW-Programms, ist der falsche Weg.“

Suhl, 7. Dezember 2023

Katja Hampe
Katja Hampe
Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit | Mitgliederkommunikation

Telefon +49 3681 362-212

 E-Mail E-Mail schreiben

Mittelstand und Thüringen Newsletter für Mitgliedsunternehmen Newsletter für das Ehrenamt Öffentlichkeitsarbeit Jahresbericht Website Jahresempfang Presse Presseanfrage IHK-Zeitschrift Südthüringer Wirtschaft MuT-Preis Public Relations Pressemitteilungen Medienkontakt