Standortanalyse Südthüringen

Die IHK Südthüringen hat in den Jahren 2011 und 2018 repräsentative Umfragen zur Standortzufriedenheit unter ihren Mitgliedsunternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse unserer Umfragen zur Standortzufriedenheit zeigen: Die Südthüringer Unternehmen bewerten ihren Standort lediglich befriedigend.

Die größten Standortnachteile sind die Verfügbarkeit von Breitband und Personal sowie die Standortkosten.

 

Auf der anderen Seite zählen die Lebenshaltungs- und Personalkosten sowie die überregionale Erreichbarkeit über die Straße zu den Pluspunkten. Auch das Kinderbetreuungsangebot gehört dazu.

 

Für die Standortanalysen der IHK Südthüringen wurden jeweils rund 5000 Unternehmen im Kammerbezirk zu insgesamt 40 (2011) bzw. 44 (2018) allgemein anerkannten Standortfaktoren befragt.

Die Ergebnisberichte der Umfragen zur Standortzufriedenheit stehen für Sie zum Download bereit.

Dr. Jan Pieter Schulz
Dr. Jan Pieter, Schulz
Referent Volkswirtschaft

Telefon +49 3681 362-406

 E-Mail schulz@suhl.ihk.de

Steuerpolitik Arbeitsmarktpolitik Arbeitsmarkt Konjunktur Elektronische Rechnung/E-Rechnung Konjunkturumfrage/Konjunkturbericht Statistiken Volkswirtschaft Wirtschaftspolitik Kurzarbeit Regionalausschuss Suhl