GuW Plus - Gründungs- und Wachstumsfinanzierung

Mit einem zinsgünstigen Darlehen kann die Gründung einer gewerblichen oder freiberuflichen selbstständigen Existenz, auch durch den Erwerb oder die tätige Beteiligung in Thüringen und auch Investitionen zur Festigung einer selbständigen Tätigkeit  in Thüringen finanziert werden.

Antragsberechtigte:

Gefördert werden kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), natürliche Personen, Existenzgründer und auch Angehörige der Freien Berufe .

 

Art und Umfang der Förderung:

Die Unternehmen können max. 5 Mio € Darlehen, die zu 100% ausgezahlt werden, bei einem Finanzierungsanteil unter Einbeziehung aller öffentlichen Mittel von bis 100 % der förderfähigen Kosten erhalten.

Gefördert werden:

Finanziert werden unter anderem Sachanlagen und immaterielle Werte, Anteilserwerb, Innovationen und Markteinführungen sowie laufende Betriebsausgaben

Das Darlehen unterliegt dem Hausbankprinzip und es sind bankübliche Sicherheiten zu stellen. Bei nicht ausreichenden Sicherheiten kann auch eine Bürgschaft bei der Bürgschaftsbank Thüringen GmbH beantragt werden.

Die Zinssätze und die Laufzeiten sind über das Konditionentableau bei der TAB (siehe Download)zu finden:

Der Zinssatz wird unter Berücksichtigung  der Bonität des Kreditnehmers und der Werthaltigkeit der Sicherheiten im Rahmen des risikogerechten Zinssystems von der Hausbank festgelegt.

Auf das Darlehen besteht kein Rechtsanspruch.

Im Download ist der Link zum Programm inklusive der Richtlinie der TAB zu finden.

Annegret Klein
Annegret Klein
Referentin für Betriebsberatung

Telefon +49 3628 6130-513

 E-Mail klein@suhl.ihk.de

Steuern für Existenzgründer Unternehmerkredit Finanzierung Beratungsförderung Businessplan Gründerprämie Existenzgründungsberatung Existenzgründung Gründung Gründungszuschuss BAFA-Förderung/Förderung unternehmerischen Know Hows Runder Tisch Bürgschaften Fördermittel/Fördermittelberatung KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau