News

Neu im Weiterbildungsangebot
Fachexperte Wasserstoffanwendungen (IHK)

Südthüringen wird Vorreiter für Wasserstoff-Know-how: Die IHK Südthüringen hat mit der Weiterbildung zum „Fachexperten für Wasserstoffanwendungen (IHK)“ ein neues Qualifizierungskonzept im Angebot. In Zusammenarbeit mit der HySON gGmbH wird der neue bundeseinheitliche Zertifikatslehrgang grundlegendes Wissen über die Wasserstofftechnologie als zukunftsweisender, klimafreundlicher Energieträger vermitteln.

Der Lehrgang startet erstmals ab dem 23. Februar 2023. Anmeldungen sind weiterhin möglich.

zur Anmeldung
Unternehmensförderung
Digitalbonus nun auch für das Gastgewerbe geöffnet

Ursprünglich waren Unternehmen des Gastgewerbes aus dem Thüringer Förderprogramm "Digitalbonus" ausgeschlossen. Inzwischen hat das Wirtschaftsministerium nachgebessert und den Thüringer Digitalbonus auch für die Tourismusbranche und die Veranstaltungswirtschaft geöffnet. Die IHK Südthüringen begrüßt diesen Schritt und steht Unternehmen, die einen Antrag auf den Digitalbonus stellen wollen, beratend zur Seite.

Weiterlesen
Nachrichten
Konjunktur 2023: Ausblick bleibt sorgenvoll
Die Stimmung der Südthüringer Unternehmer ist zum Jahresbeginn 2023 verhalten positiv – trotz hoher Einkaufspreise für Energie und Vorprodukte, Personalmangel und Unsicherheiten hinsichtlich der Entwicklung der Binnennachfrage. Gleichwohl bleiben die Geschäftserwartungen schlecht. Diese Ergebnisse liefert die Konjunkturumfrage Jahresbeginn 2023 der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen. Weitere Auswertungen finden Sie im ausführlichen Konjunkturbericht.
Weiterlesen
Nachrichten
Einladung zur Unternehmerreise nach Vietnam
Die IHK Südthüringen lädt Sie dazu ein, sich im neuen Jahr dem Fachkräfteengpass zu stellen. Nutzen Sie unsere Unternehmerreise von 16. April 2023 - 22. April 2023 um in Hanoi, Da Nang und Ho Chi Minh City neue Wirtschaftskontakte in Südostasien aufzubauen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich zur Akquise von vietnamesischen Azubis zu informieren und unterstützen Sie bei begleitenden Kooperationsgesprächen mit potenziellen Geschäftspartnern.
Weiterlesen
Nachrichten
Energiepreisbremse: Entlastung für Unternehmen
Die Energiepreisbremsen sind seit dem 16. Dezember 2022 beschlossen. Unternehmen müssen keinen Antrag stellen, um die Entlastung zu erhalten. Die Energieversorger weisen den Entlastungsbetrag automatisch bis Mitte Februar 2023 aus. Je nach Entlastungssumme ergeben sich nachträgliche Meldepflichten für Unternehmen.
Weiterlesen

Veranstaltungen